Was steht diesen Freitag in deiner Blumenvase?


Freitag ist und wieder wird die Frage gestellt was steht in deiner Vase?


Nun bei mir ist es diesmal eine Besondere Art etwas Außergewöhnliches das in meiner Vase steht nämlich ein Riesen Eukalyptus.
Der Riesen Eukalyptus wächst als immergrüner Baum, der ein Alter von etwa 400 Jahren erreichen kann.

Eukalyptus bekommt immer mehr Beliebtheit bei uns, im Floristen Handel ist er ein beliebtes Beiwerk zu einem schönen Blumenstrauß.

In manchen Gärten stehen Eukalyptus Büsche in Töpfen, da der Eukalyptus Busch nicht winterhart ist, ist es ratsam die Pflanze im Winter zu schützen.
Mein Eukalyptus Busch hat es geschafft, ich habe ihm eine dicke Stroh Ummantelung gemacht und ihn so über die kalte Jahreszeit gebracht.

Wichtig ist die Pflanze auch im Winter zu gießen, da sie sonst vertrocknet.


Ich habe im Internet einen sehr guten Beitrag über die Heilpflanze den Eukalyptus gefunden.
Heilpflanzenwissen.

Eigentlich achte ich sehr darauf einheimische Pflanzen aus meinem Garten in meine Vasen zu geben.
Dieses Mal ist es eine Ausnahme. Meine Leser wissen, dass ich für die Hochzeit Dekoration Blumen und Beiwerk vom Floristen bezogen habe.
So hat es sich ergeben, dass ich den Rest des Eukalyptus für mich in Anspruch genommen habe und ihn auch bezahlt habe.
Verlinkt bei Hollunderbluetchen






Kommentare

  1. Liebe Edith,
    ganz lieben Dank für deinen Kommentag.

    Man soll das nehmen, was einem gefällt und hier ist dein Eykaliyptut mal etwas Besonderes.

    Mir gefällt er sehr sehr und habe viel Freude damit.

    Mit lieben Grußen Eva

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Edith,
    ich liebe Eukalyptus. In der Vase oder auch im Topf.
    Auf unserer Terrasse steht auch seit letztem Jahr einer und der ist gut über den Winter gekommen.
    Allerdings dünge ich ihn auch gut und jeden Tag bekommt er eine halbe Kanne Wasser.
    Dein Strauß ist besonders schön.
    Hab einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Edith,
    Eukalyptus finde ich auch ganz toll. Ich habe mir im letzten Jar auch einen für draußen gekauft. Der hat den Winter überlebt, ist aber sehr mickrig. Da muss ich mich wohl noch mal schlau machen, wie man ihn am besten pflegt.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Edith,
    meine Freundin hat den Eukalyptus tatsächlich schon seit ein paar Jahren als Sichtschutz an ihrem Zaun gepflanzt. Er hat also schon mehrere Winter er - und überlebt.
    Dein Strauß ist superschön. Ich mag die graugrüne Farbe von Eukalyptus sehr gerne.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Eukalyptus aus dem Garten , wie schön !!!
    Herzliche Grüße und eine gute Woche, helga

    AntwortenLöschen
  6. Liebste Edith, ich habe auch gerade Eukalyptus in Kombi mit duftigen Schleierkrautwolken in einer Blumenvase stehen. Allerding nicht aus dem Garten. Selbstgekauft ;-)
    Schöne Bilder zeigst du wieder, immer ein Genuss hier zu sein.
    ♥lichst, Meisje

    AntwortenLöschen
  7. .... und er sieht immer toll aus liebe Edith! Wunderschön!
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  8. Solch ein Eukalyptus macht sich in der Vase einfach toll! In meinen Vasen steht im Augenblick nicht wirklich viel, denn draußen vertrocknet es geradezu, was sich vasenmäßig hübsch gemacht hätte. Aber statt über Hitze zu klagen, sehe ich die langen lauen Sommerabende mit Freude, denn so kann man deutlich länger auf dem Hof oder im Garten sitzen und alles (vor allem Eis) genießen.
    Liebe Grüße von mir, die vom vielen Eisessen sicher bald nicht mehr durch die Tür passt!
    Solveig

    AntwortenLöschen