Tischdekoration für das Osterfest


Das war wieder eine Woche, vollgepackt mit Terminen eine Einladung bei mir zu Hause mit netten Freunden,  so vergeht eine Woche nach der anderen und es ist nicht mehr zu früh an Ostern zu denken.




Stundenlang in der Küche stehen oder sich beim Dekorieren verausgaben das will ich nicht mehr. Muss auch nicht sein.


Ich habe viele Ideen im Kopf, die einfach Nachzumachen sind und somit werden es ganz entspannte Osterfeiertage werden.
Ich werde heuer zu Ostern ein Brunch-Büfett machen, das ich wunderbar vorbereiten  kann und die Dekoration kann ich jetzt schon in Ruhe machen.


So wird es ein entspanntes Osterfest für mich und auch meinen Lieben.

Ich habe wieder einmal mit meinen geliebten Farbkarten aus dem Bauhaus gearbeitet, entstanden sind daraus sehr dekorative Eierhalter die nicht nur hübsch und stylisch aussehen, sondern auch praktisch für mein Osterbüfett sind.


Sie sind so einfach zum Nachmachen, sodass sicher keiner von euch eine Anleitung dazu braucht. Hier geht es einfach um die Idee und die zeige ich euch und wer weis, vielleicht bekommt ihr auch Lust die hübschen Eierhalter nachzumachen.

Eierschalen eignen sich hervorragend als kleine Vasen. 
Ich reinige die Eierschalen und verwende sie gerne als kleine Blumenvasen für die ersten Frühlingsblumen aus dem Wald. In diesen Fall sind es die besonders hübschen Leberblümchen.
So kleine Blumen Arrangement verteilt auf dem Tisch, eignen sich besonders gut und benötigen wenig Platz auf dem Tisch.

Sehr edel wirkt diese Variante aus dc-fix Folie. Hier habe ich eine marmorierte Folie verwendet die ich besonders schön finde in Verbindung mit Holz.
Für diese Variante habe ich einen Tipp für alle die diese Eierhalter nachmachen möchten.


Die dc-fix Folie etwas größer zuschneiden als den Karton dann die Folie über die Kartonkante kleben. So bekommt das Ganze eine schöne Kante.

Eine sehr nette Dekoration sind Kerzen aus  Eierschalen.
Ich habe einige Kerzen in einen Eierkarton dekoriert, dazu etwas Moos und diverses Kleinzeug.
Das ist eine sehr natürliche Dekoration die herrlich nach Frühling duftet.

In kleine Teegläser gepackt sehen die Eierkerzen auch sehr nett aus.
Oder eine einzelne Eierkerze auf einem schönen Teller dekoriert.
Es gibt so viele Möglichkeiten eine schöne Dekoration zu machen, meine Ideen sind noch lange nicht am Ende.
Ich habe dieses Mal kein einziges Dekorationsstück gekauft, ich habe Freude am Kreativ sein und ich mag Dinge die Umweltfreundlich sind.

Bestimmt ist auch für dich eine Idee dabei.
Verlinkt bei Creadienstag

Kommentare

  1. Hallo Edith, tolle Ideen hast Du hier vorgestellt. Für mich ist auf jeden Fall etwas dabei. Die Idee mit dem dc-fix im MamorLook gefällt mir besonders. LG und bis zum nächsten Mal. Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Birgit, das freut mich, ja ich finde die Idee mit dem Marmor Look auch sehr toll.
      L.G.Edith

      Löschen
  2. Liebe Edith,
    du hast vollkommen Recht. Es muss nicht immer mega-aufwändig sein. Deine Ideen sind allesamt schöne Hingucker und ohne viel Aufhebens schnell nach zu machen. So mag ich das. Kerzen habe ich dieses Jahr tatsächlich schon fertig. Mir gefällt auch die Idee mit den Farbkarten sehr gut. Leider stehen hier in den Baumärkten inzwischen tatsächlich auf fast allen Farbmustern die Nummern - grrrrr. Da muss ich mal ein bisschen stöbern gehen.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole, ja du hast auch immer gute Idee.
      Mich stören die Nummern nicht so, manchmal sehen sie sogar gut aus auf den fertigen Stücken.
      L.G.Edith

      Löschen
  3. Liebe Edith,
    schöne Ideen, besonders die Eierkerzen mag ich gerne.
    Aber erstmal muss ich weiße Eier finden. Unsere sind immer braun, das mag ich nicht so.
    Und die Idee mit den Farbkarten ist auch toll, aber wie Nicole schon schreibt, da stehen immer Nummern drauf.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja liebe Nicole, ich bin auch immer wieder auf der Suche nach weißen Eiern.
      L.G.Edith

      Löschen
  4. Sehr schöne Ideen liebe Edith, ich habe heute auch kleine Eierblumenvasen gemacht auf einer Rinde mit Moos :-))). Ich finde man kann mit Eierschalen, Moos, Federn und Eiern wunderbar dekorieren ich mag auch nichts kaufen!!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin, ja die Eierschalen sehen echt nett aus, besonders für die ganz Blümchen.
      Eine gute Idee mit der Baumrinde.
      L.G.Edith

      Löschen
  5. Hallo liebe Edith,
    was für schöne Deko-Ideen. Deine Eierbecher gefallen mir ganz besonders gut.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Edith,
    sehr hübsche Dekorationen, ich mag es einfach und schlicht, man hat den ganzen Tag schon genug zu tun, und ich finde so Kleinigkeiten lieb dekoriert oft ansprechender. Danke für die schönen Idee, da werde ich sicherlich was ausprobieren. Besonders gefällt mir das Licht im Glas oder die Eierschalen als Blümchenvase. Ich hab auch schon in Eierschalen einfach ein bisschen Kresse eingesäht, und sie in ein Ästchennest gesetzt.
    Hab noch eine schöne Woche, lg Martina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Edith,
    du zeigst uns ja gleich mehrere Ideen und es ist wirklich schön zu sehen, wie viel man mit wenig bewirken kann.
    Die Kerzen in Eiern im kleinen Moosnest mag ich sehr. Da ich Eier von einer Kollegin bekomme, die eine bunte Hühnerschar hält und das ganze Jahr über Eierschalen aufgehoben hatte, wird es hier keine Probleme geben, weiße Eier zu finden ;o)
    Claudiagruß
    ... von der, die schon etwas aufgeregt ist, weil sie morgen dem Osterhasen helfen darf...

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Tischdeko hast Du gezaubert.
    die gefällt mir wirklich sehr gut :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  9. Hey hey,
    Wunderschöne Tischdeko! Vielen Dank fürs Teilen!!
    Verrätst du mir, wo du das schöne dunkle Töpfer-Service her hast?
    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katja, vielen Dank für deinen netten Kommentar, ich weis jetzt nicht welches Geschirr du meinst.
      L.G.Edith

      Löschen