Jetzt ist es Zeit an den goldenen Herbst zu denken


Wenn die ersten kühlen Morgen sich an künden, dann ist es für mich die beste Zeit an den Herbst zu denken.

Keine Monate liebe ich mehr, als den wunderschönen September und den goldenen Oktober.
Ich mag es, wenn man Morgens die Frische spürt, die ersten Blätter sich verfärben, die Natur viel langsamer ist im Wachstum und ich mag das sanfte Licht in diesen Monaten.

Besonders gerne dekoriere ich in diesen Monaten mein Haus und auch die Terrassen.

Die kuscheligen Decken werden wieder hervorgeholt, die sommerlichen Kissenhüllen tausche ich aus, gegen dunklere samtige Kissen. Kerzen werden im Haus verteilt und bereitgestellt..Im Herbst bevorzuge ich gedämpfte Farben, wie sie uns die Natur vorgibt.



Zu meinen vorhandenen Samt Kissen vom Vorjahr, werde ich ein paar  dunkle Keramik Teile und Holzschüsseln dekorieren.
Gläser und Vasen in dunklen Farben finde ich wunderschön und mein Tipp für alle, stöbert doch einmal auf Flohmärkten oder in Caritas-Läden, da finde ich immer etwas um ganz wenig Geld.
Wenn die Farbe nicht passt, macht mir das gar nichts, ich wandle dann das Teil um in die Farbe die mir gefällt. Wiederverwertung finde ich toll!

In der Küche dekoriere ich gerne mit Kürbissen und Früchten die uns der Herbst bietet, besonders schöne Exemplare behalte ich als Dekoration bis in dem Winter, den Rest verkoche ich.

Ich mag die Herbstküche sehr, die dunklen kräftigen Farben die etwas deftigeren Speisen die herrlichen Kuchen und Pasteten, das alles liebe ich sehr.
                                                                                         ♛
Dieses Jahr soll meine Herbst-Dekoration etwas dunkler werden.
Das ist natürlich eine Frage von den Farben und den Materialien.
Die dunklen Farben von der Keramik oder dem Glas und die edlen Materialien wie Wolle Samt oder Kaschmir lassen die Dekoration sehr edel wirken.
Wunderschön zu den dunklen Farben finde ich Messing, für mich eine Alternative, weil ich Gold nicht so gerne mag.


Wie gefällt Dir meine Auswahl?
Hast Du dir schon Gedanken über deine Herbst- Dekoration gemacht?













Kommentare

  1. Liebe Edith, deine Auswahl spricht mich an, besonders die Vase hat es mir angetan und ich liebe auch den Herbst. Als Winzerin ist der Herbst mit die schönste Jahreszeit, denn nun wird man für die ganzen Mühen über das Jahr hinweg belohnt. Wir stehen hier in Rheinhessen bereits in den Startlöchern für die Traubenlese und freuen uns auf einen hoffentlich guten Jahrgang.
    LG MElanie

    AntwortenLöschen
  2. Ganz ehrlich, habe ich noch keinen Gedanken an die Herbsdeko verschwendet, liebe Edith.
    Ich hätte so gerne noch ein paar warme Tage und einen schönen Spätsommer.
    Na ja...wenn ich aber so lese von kuscheligen Decken und Kissen, warmen, gedeckten Farben und Kerzenschein freue ich mich doch ein bisschen auf den Herbst.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Edith, du machst mir richtig Lust auf den Herbst. Eigentlich war ich noch nicht bereit dazu, den Sommer gehen zu lassen, aber wenn ich deine Bilder sehe - die kuscheligen Felldecken, die Kissen, die Farben dann wird mir auf einmal ganz hyggelig zumute. Ja, ich mag den Herbst auch und ja, ich sollte wohl schön langsam anfangen über meine heurige Herbstdeko nachzudenken. Danke für den Anstoß.

    Ganz liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Edith, ja ich freue mich auch schon sehr auf den Herbst und bin langsam in der Stimmung !!!!! der Herbst ist für mich die schönste Jahreszeit auch wenn es regnet:)
    Deine Auswahl spricht mich sehr an!!!! ich mag auch dunkle Farben.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Edith,
    ich bin ja ein absoluter Sommermensch. Ich liebe helle Farben, helles Licht und die Wärme. Den Herbst mit all seinen bunten Farben mag ich auch, jedoch nehme ich immer mit Wehmut Abschied vom Sommer. Deine Auswahl gefällt mir gut. Wirkt sehr harmonisch.
    Liebste Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. ohhhhhh i schau so gern bei DIR eina,,,,,,
    i lieb ah den HERBST,,,,,, richtig schick schauts scho bei DIR aus,,,,freu,,,,freu

    wünsch da no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  7. Heute habe ich meine ersten Kürbisse verdekoriert liebe Edith.
    Ja, so langsam fängt es an.
    Mit den Samt und Wollstoffen warte ich aber noch ein wenig ab.
    Deine Deko ist wieder mal zum Niederknien... ich muss direkt nochmal schauen.
    Dir einen kuscheligen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Oh, ja liebe Edith, den Herbst mag ich auch besonders gern!
    Die angenehmen Farben, die langen Schatten und die kühle Morgenluft wenn ich mit meinem Hund die erste Gassi-Geh-Runde mache.
    Ich habe noch die Sommerdeko überall in Haus, aber bei deiner wunderschönen Zusammenstellung, hole ich jetzt gleich meine Herbstsachen aus dem Keller. Besonders schöne finde ich das Bild in dem du das dunkelgrüne Samtkissen mit den orangenen Hokkaido-Kürbissen kombinierst!
    Dir alles Liebe!
    Karin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Edith,

    ich liebe das Licht im Herbst das ist unbeschreiblich weich. Gleich Dein erstes Foto zeigt es. Ich liebe die Beerentöne im Herbst auch sehr. Eine schöne Auswahl ist das.

    Herzliche Sonntagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Edith, Wunderbare Fotos.
    Mit freundliche Grüßen
    Vera

    AntwortenLöschen